Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt

Julie Leuze: Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt
Gelesen von: Martin Baltscheit
Spieldauer: 1 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 80,9 MB (23 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,95 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Rumpelding ist das rumpelige Haustier eines Zauberers, das am liebsten Staubmäuse und Flusskiesel frisst. Wie bitte? Was soll denn ein Rumpelding sein? Und gibt es noch mehr Rumpeldinger, dort draußen, in der großen, weiten Welt? Genau das fragt Rumpelding sich auch! Und weil der Zauberer immer nur zu Hause mit seinen Zaubersprüchen beschäftigt ist, macht sich Rumpelding einfach selbst auf den Weg, um die Antwort zu finden. Zusammen mit seinem Freund Oink, »oinem kloinen Schwoinchen mit klitzekloinem Sprachfehler«, zieht er aus in die große, weite Welt. Doch schon bald sind sie nicht mehr allein auf ihrer Reise. Rumpelding und Oink begegnen: der Elfe Kniffel und ihrem Bruder Riffel, einem Weichhörnchen und dem Vampir Zeno. Sie alle kommen mit und begleiten das Rumpelding auf seiner Suche nach Antworten. Doch weder die allwissende Nixe Nanami noch die Hexen auf dem allerhöchsten Berg können Rumpelding helfen. Denn am Ende ist nicht entscheidend, was das Rumpelding ist, sondern wo es hingehört – nach Hause, zu Zauberer Zimmerling! Und dort findet er auch die Lösung des Rätsels. Martin Baltscheit vertont die unterschiedlichen Charaktere in dieser turbulenten Tiergeschichte mit viel Witz.